Einträge von Sven Jentzsch

A Streitkultur-Standoff

Ohne große Erwartungen starten unsere drei Teams ins englische Tilbury IV-Turnier in Köln. Sie schaffen es aber dennoch alle drei in die Finals- und stehen am Ende trotzdem mit leeren Händen da.  Da sitzen sie knapp fünf Meter auseinander: Konrad/Lennart und Samuel/Marius. Vergangenheit (ok, böse ausgedrückt!) und Zukunft der Streitkultur. Altmeister gegen Jungtalente. DDM-Sieger gegen […]

Ein Update für OPD

Die Regelkommission hat das Turnierregelwerk der Offenen Parlamentarischen Debatte überarbeitet. Viel wurde umformuliert und gekürzt. Aber was hat sich inhaltlich geändert?   Zwischenfragen:  Viele OPD-Fragen waren zuletzt Statements, an die Alibi-mäßig ein „…oder?“ drangehängt wurde. Nun müssen Zwischenfragen „nicht ausschließlich“ in Frageform formuliert sein, sondern können den Redner auch ganz explizit dazu auffordern, etwas genauer […]

Freundschaftsdienst

Weil den Heidelbergern für ihr lokales Freundschaftsturnier noch Redner für einen 3. Raum fehlen, springen wir spontan ein. Auftakt für einen netten, erfolgreichen Samstag mit drei Tübingern im Finale.   Man kann Jakobus keinen Vorwurf machen: Nicht weniger als 6x drückt er an diesem Samstag Abend auf dem Ablöser- ein vernünftiges Gruppenbild ohne jemanden, der […]

…und am Ende gewinnen die Profs

Am 24. Januar, in der Woche nach dem SK-Cup, fand wieder in lockerer Atmosphäre das Professoren-Studenten Duell statt- und wurde geradezu traditionell von den Professoren gewonnen.   „The Professoren-Studenten-Duell is a simple game: 9 speakers debate for 60 minutes- and at the end, the profs always win.“ (Gary Lineker) #psd1718 (@StreitkulturTue) Dieses Semester hatten wir nichts […]

Junge Gäste und ein Workshop

Abwechslung beim ersten Donnerstagstraining des neuen Jahrs: Eine Schulklasse aus Schramberg besucht unsere Debatte. Parallel dazu veranstalten Titian und Samuel aus unserem Club einen Workshop zum Thema „Argumente aufbauen“ für unsere Redner.   „Ich habe im Physik-Leistungskurs früher immer bei einer Mitschülerin abgeschrieben. Aber als sie nicht mehr da war, war ich sofort aufgeschmissen.“ Janek […]

Zum Abschluss mal witzig

Trump, Syrien, Rechtsruck- 2017 bot viele ernste, bedrückende Debattierthemen. Zumindest zum Jahresabschluss stemmt sich die Streitkultur mal dagegen- mit der traditionellen Weihnachtsdebatte.   „Mit den Worten »Ich kann mir auch den großen Zeitabzug erlauben« 2 Minuten gegen die Uhr reden, war arrogant.“ „Schön und gut, dass du dich auskennst, aber du musst nicht 1:1 berühmte […]

Neue alte Punkteskala

Die OPD-Regelkommission (Nikos Bosse, Titian Gohl, Konrad Gütschow, Lennart Lokstein und Julius Steen) lässt die seit längerem anberaumte Neueichung der OPD-Punkteskala nun in Kraft treten. Die „neue Skala“ bedeutet dabei eigentlich ganz im Gegenteil eine Rückkehr zu den Wurzeln des Formats. 50-Punkte. Das war bislang die magische Zahl für OPD-Redner. Die Schallmauer, die die Spitzenredner […]

Heimsieg für den Nachwuchs

Tübingen gewinnt in Tübingen. Auf unserem traditionellem Einsteigerturnier, den Herbstdebatten, holen unsere Einsteiger den Finalsieg, eine halbe „beste Finalrede“ und den „Top of the Tab“.   Es ist der Vorabend des 1. Advents. Schnee liegt in Tübingen. Aber Tradition ist Tradition, und deshalb heißt unser Einsteigerturnier wie jedes Jahr „Herbstdebatten“, auch wenn das Klima eher […]

Rückblick auf die Einsteigerabende

Unsere drei Einsteigerabende dieses Semester sind vorbei- Zeit für einen kleinen Rückblick: Auf drei abwechslungsreiche Debatten und zahlreichen, talentierten Nachwuchs.   So ziemlich jeder Debattant kann sich erinnern, wie nervös er oder sie beim Einsteigerabend war. Als man zum ersten Mal eine Rede halten sollte. Was weniger bekannt ist: Am nervösesten beim Einsteigerabend sind nicht […]

Schwaben in Baden

Nach zweimal OPD in Heidelberg folgt nun ein BPS-Turnier in Freiburg: Beim „Schwarzwaldcup 2017“ schaffen es unsere Redner ins Halbfinale und die Juroren sogar ins Finale.   2-mal. 2-mal werden an diesem Novemberwochenende in Freiburg Janeks Streitkultur-Gesänge angestimmt. Denn 2-mal gibt es für unseren Verein Grund zu feiern. Samstag, 23:20, Studierendenhaus Freiburg. Es ist bereits […]