Beiträge

,

Marburger Geschichtsturnier: Es ist der 5. Juli 1914...

Siegreich wie in der Schlacht von Tannenberg, so wollten wir gerne das Geschichtsturnier in Marburg beenden - doch auch wenn Lennart und Nikos es im Finale nicht geschafft haben sich gegen den preußischen Landadel aus Berlin durchzusetzen,…
,

Streitkultur im Hohenheimer Schloss gekrönt

Jung und motiviert machten wir, 14 Debattanten und 3 Juroren, uns am 19.1. auf den Weg an den Hohenheimer Hof, wo wir als einfache Leute ankamen und am Abend als Könige des Debattierens zurückkehrten. Doch alles der Reihe nach: Für einige…

Freundschaftsturnier in Mainz

Am 18. und 19. Juli 2008 veranstaltete der DebattierClub Johannes Gutenberg e.V. aus Mainz ein Freundschaftsturnier, bei dem auch der Streitkultur e.V. mit einem Team bestehend aus Pauline Leopold, Christoph Krakowiak und Daniel Rau vertreten…

Wortgefechte in Entenhausen: Ist ein Ackermann 770 Friseurinnen wert?

MÖSSINGEN (sum). Soll der schwerreiche Onkel Dagobert seinem nichtsnutzigen Neffen Donald die Hälfte seines Vermögens abgeben? Dafür oder dagegen überzeugende Argumente zu finden, brachte die Teilnehmer und Zuhörer des dritten Schüler-…

Sieg beim Freundschaftsturnier in Würzburg

Am 16. und 17. Dezember fand im weihnachtlich-gemütlichen Würzburg ein Freundschaftsturnier zwischen den Debattiervereinen aus Würzburg, Mainz und Tübingen statt, dass für alle vier beteiligten Streitkulturler nicht nur zu einem…

Finaleinzug beim Turnier in Salzburg: Zwischen Hammerschlag und Mozartkugel

Am 27. Mai fand das statt, veranstaltet vom dortigen universitären Debattierclub "Redesalz". Natürlich wollte sich dies Streitkultur e.V. nicht entgehen lassen und so wurden zwei Teams, bestehend aus Julia, Steffen und Dominic sowie…