Du bist hier: Home / Service zur Offenen Parlamentarischen Debatte

Service zur Offenen Parlamentarischen Debatte

Willkommen auf der Service Site der Offenen Parlamentarischen Debatte: Diese Seiten sind speziell für all jene, die sich für das Thema Debattien und/oder das Debattierformat der Offenen Parlamentarischen Debatte interessieren. Themen die nur indirekt mit der Offenen Parlamentarischen Debatte zusammenhängen, z. B. Berichte über unser Turnier oder unsere Impressionen, findet man bei www.streitkultur.net

OPD-Regelwerk

Das Regelwerk der OPD gibt es in in einer Kurzversion und einer kommentierten Version. Die Kurzversion ist speziell konzipiert, um einen schnellen Überblick über das Regelwerk zu erhalten. Ideal für Erklärungen der Regeln z. B. bei regelmäßigen Debattiertreffen. Für alle Regelfragen die nicht direkt aus der Kurzfassung ersichtlich sind gibt es auch einen großen Regelkommentar. Dieser spricht auch die Themenkomplexe Turniere, Juroren und Großevents an.

OPD-Materialien

Auf diesen Seiten findet ihr alle Materialien, die man zum Debattieren braucht – außer den Redner und einem Raum. Wichtig: In einigen Fällen gibt es zwei Versionen der Unterlagen – eine vereinfachte Version für den Gebrauch im Clubabend und eine komplette Version für Turniere.

Unterlagen für den Clubabend

Unterlagen für Turniere

Präsentationen für Turniere, Schulungen, Anfängerabende

Sonstiges

Bei Fragen zu den Dateien, zum Regelwerk oder ähnlichem wendet euch an die OPD-Regelkommission von Streitkultur e.V. Die Regelkommission ist erreichbar unter der Emailadresse opd [:@] streitkultur[:]net.

 

Kontakt

Bei Fragen zu den Dateien, zum Regelwerk oder ähnlichem wendet euch an die OPD-Regelkommission von Streitkultur e.V. Dort könnt ihr auch Anregungen zu Regelveränderungen loswerden. Die Regelkommission ist erreichbar unter der Emailadresse opd [:@] streitkultur[:]net

Handbuch zur OPD

Das Handbuch der Offenen Parlamentarischen Debatte, Tim-C. Bartsch, Michael Hoppmann, Bernd Rex (Hrsg,), 4te Auflage, Cuvillier Verlag, Göttingen 2006
Mehr Informationen